Geschichte: Die Deutschen in Rumänien

Geschichte: Die Deutschen in Rumänien

Beitragvon admin » 19. Jun 2016, 14:01

Fach: Geschichte
Thema: Die Deutschen in Rumänien


Aufgabe: beantworte alle Fragen schriftlich. Jede Frage muss im ganzen Satz beantwortet werden, mit Subjekt, Prädikat und Objekt in der richtigen Reihenfolge. Bitte verwendet kurze Sätze, die durch einen Punkt getrennt sind. Achte auf die Zeichensetzung.

Der ungarisch-rumänische Krieg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... War.de.png
1. Frage: wer hat welche Gebiete verloren? (Antwort hat mindestens 50 Worte)

Zuwanderung nach Bessarabien
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... arabia.png
2. Frage: aus welchen Gebieten zogen die Deutschen nach Bessarabien? (Antwort hat mindestens 50 Worte)

Gebiete mit deutscher Bevölkerung, Rumänien, 1945 – Banater Schwaben im Vergleich mit den Siebenbürger Sachsen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Banater_S ... BCrgen.svg
3. Frage: wie heißen die drei Siedlungsgebiete der Deutschen in Rumänien? (Antwort hat mindestens 50 Worte)

Film: Hitlers Verbündete (3/3) Rumänien und Ungarn (Doku)
https://www.youtube.com/watch?v=av_6af4b4mc
4. Frage: Wer war Ion Victor Antonescu? (Antwort hat mindestens 50 Worte)

Wikipedia: Vertreibung der Banater Schwaben 1945
https://de.wikipedia.org/wiki/Banater_Schwaben
"Über Nacht galten alle Rumäniendeutsche als potentielle Staatsfeinde. Man warf der deutschen Minderheit Kollektivschuld vor, ein zu dieser Zeit gängiger Begriff. 1945 geriet Rumänien völlig unter sowjetischen Einfluss. Der Parteichef der Rumänischen Kommunistischen Partei, Gheorghe Gheorghiu-Dej, erwarb sich in dieser Zeit den Ruf eines rumänischen Stalin.
Im Januar 1945 wurden mit circa 33.000 Betroffenen[40] ein Großteil der deutschsprachigen Bevölkerung im arbeitsfähigen Alter von 17-45 Jahren auf mehrere Jahre (meistens 5 Jahre) zur Zwangsarbeit in die Sowjetunion deportiert.[41] Um die 5000 Personen, damit etwa 15 Prozent der Betroffenen, überlebten die Verschleppung in die Sowjetunion nicht."
5. Frage: wer war Stalin? (Antwort hat mindestens 50 Worte)

Interview mit Erika Steinbach vom Bund der Vertriebenen 2012:
https://www.youtube.com/watch?v=z1c3ZmDENtY
6. Frage: wie findest du ihre Meinung? (Antwort hat mindestens 50 Worte)




Benotung:

20 bis 25: sehr gut
15 bis 19: gut
10 bis 14: befriedigend
5 bis 9: ausreichend
0 bis 4: mangelhaft (Die Prüfung wurde nicht bestanden)

Hier findest du 25 Fragen, die du mit Ja oder Nein beantworten sollst. Lies alle Fragen langsam durch und gebe dann ein Ja oder ein Nein.
Wie oft hast du mit Ja geantwortet? Bei 20 bis 25 bekommst du die Note "sehr gut"! :D Bei 0 bis 5 die Note "mangelhaft" :o

1. Kannst du die Fragen und Texte verstehen?
2. Kannst du die Bilder verstehen?

3. Kannst du einen Text schreiben? (mindestens 50 Worte)
4. Ist die Rechtschreibung richtig?
5. Ist die Zeichensetzung richtig?
6. Ist die Satzstellung richtig?
7. Kannst du richtig zitieren?
8. Ist die Schrift gut lesbar?
9. Kannst du mit Word schreiben?
10. Ist der Text inhaltlich richtig?
11. Ist der Text lang genug? (mindestens 50 Wörter)

12. Kannst du die wichtigsten Informationen bei Wikipedia finden?
13. Kannst du darüber einen freien Text schreiben, ohne zu zitieren?
14. Kannst du deine Antwort per E-Mail versenden?
15. Kannst du Anhänge an deine E-Mail hängen? (Zum Beispiel Bewerbungsunterlagen)

16. Kannst du ein Interview mit einer Politikerin verstehen?
17. Kannst du das Interview in einen historischen Kontext stellen?
18. Kannst du Tabellen und Diagramme auswerten?
19. Kannst du mündlich erklären, was eine Tabelle und ein Diagramm bedeuten?

20. Kannst du mit Word eine 5-seitige Hausarbeit über dieses Thema schreiben und ausdrucken? (mindestens 2000 Wörter)
21. Kannst du Bilder und Karten in deine Hausarbeit einfügen?
22. Kannst du ein Inhaltsverzeichnis anlegen?
23. Kannst du ein Literaturverzeichnis anlegen?

24. Kannst du dein Thema der Klasse vorstellen in einem zehnminütigen Referat?
25. Kannst du dazu eine Powerpoint-Präsentation erstellen?
admin
Forum Admin
 
Beiträge: 103
Registriert: 10.2011
Geschlecht:

Zurück zu "Klasse 7c"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron